BVMW: Verband Deutsches Reisemanagement ist neuer Partner der Mittelstandsallianz

BVMW : Verband Deutsches Reisemanagement ist neuer Partner der Mittelstandsallianz

Berlin - Die Mittelstandsallianz* begrüßt den Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) als neuen Partner in ihrem einzigartigen Netzwerk der mittelständischen Wirtschaft. Dem VDR, Deutschlands größtes Netzwerk für Geschäftsreisen, gehören rund 560 mittelständische Unternehmen, Organisationen sowie Dienstleister aus dem Geschäftsreisemanagement an.

Der VDR ist seit 1974 die Netzwerkplattform der Reisebranche und Wissensdatenbank zugleich. Im Dialog mit Behörden, der Bundesregierung und weiteren Verbänden setzt er sich für bessere und unternehmensfreundliche Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen in Sachen Geschäftsreisen ein.

"Mit dem Beitritt zur Mittelstandsallianz können wir unsere Kompetenzen im Bereich Geschäftsreisen und Unternehmensmobilität noch zielgerichteter dazu einsetzen, kleine und mittelständische Firmen bei der effizienten Organisation ihrer Dienstreisen zu unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit starken Partnern, um die Zukunftsthemen des deutschen Mittelstands gemeinsam weiter voranzutreiben", betont VDR-Hauptgeschäftsführer Hans-Ingo Biehl.

Auf dem neuen Informationsportal "Dienstreisen im Mittelstand" (www.dienstreisen-im-mittelstand.de) bündelt der VDR seine Angebote für mittelständische Unternehmen. Firmen und ihre Geschäftsreise-Verantwortlichen finden auf der Webseite ab sofort speziell auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnittene Arbeitsvorlagen, Einkaufsvorteile, Checklisten, Seminare und vieles mehr.

*Die Mittelstandsallianz ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 mittelständisch geprägten Verbänden unter dem Dach des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW). Sie vertritt die Interessen von mehr als 900.000 Mitgliedern gegenüber der Politik.

Pressekontakt:

BVMW Pressesprecher Eberhard Vogt Tel.: 030 53320620 Mail: presse@bvmw.de

Original-Content von: BVMW, übermittelt durch news aktuell