pro AvO - DIE INITIATIVE für alle Apotheken vor Ort: pro AvO und AVIE schließen Kooperationspartnerschaft

pro AvO - DIE INITIATIVE für alle Apotheken vor Ort : pro AvO und AVIE schließen Kooperationspartnerschaft

Als Branchenlösung hat pro AvO immer die Offenheit des eigenen Konzeptes für die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern betont. Jetzt geben pro AvO und AVIE den Abschluss einer Kooperationspartnerschaft bekannt.

Gegenstand der Vereinbarung ist die bestmögliche Integration der AVIE Apotheken auf der pro AvO Online-Plattform. "Neben einem einfachen technischen Anschluss arbeiten wir vor allem gemeinsam daran, die Leistungen der Kooperationsapotheken auf unserem Portal für die 82 Mio. Kunden in Deutschland sichtbar zu machen, wenn wir mit der Plattform bundesweit an den Start gehen werden", erläutert Peter Menk, Geschäftsführer von pro AvO, die wesentlichen Inhalte der Zusammenarbeit.

AVIE ist mit über 200 AVIE Apotheken eine der führenden Apothekenkooperationen Deutschlands, die die moderne Vor-Ort-Apotheke bei der Sicherstellung des wirtschaftlichen Erfolgs unterstützt. "Unser Ziel ist es, mit einem systematischen Ansatz den Ertrag der Apotheke zu steigern und dem Apothekeninhaber den Rücken freizuhalten, damit er sich mit seiner pharmazeutischen Fachkompetenz auf die Patienten konzentrieren kann. Unsere Systempartner brauchen Lösungen und erwarten Unterstützung bei der Digitalisierung des Marktes. Das e-Rezept kommt und soll in der Apotheke vor Ort bedient werden. Online-Apotheken können nicht Präsenz, aber wir können online", so Philipp Kohl, Geschäftsführer von AVIE.

Aus der Erkenntnis heraus, dass sich Insellösungen nicht durchsetzen werden, habe man die aktuell im Markt befindlichen Branchenlösungen verglichen und sich für die Zusammenarbeit mit pro AvO entschieden. "Wir setzen auf die Kooperation mit pro AvO, weil uns der Inhalt, das offene Konzept und der Fokus auf den Endkunden überzeugen. Letztlich entscheiden die Kunden, über welchen Weg sie online in die Vor-Ort-Apotheke gehen werden", ist sich Philipp Kohl sicher.

"So wie wir jeder einzelnen Apotheke die Möglichkeit geben, ihre eigenen Leistungen ins ´digitale Schaufenster´ zu stellen, gilt das natürlich genauso für die Kooperationen", ergänzt Jürgen Klapper, Vertriebsleiter von pro AvO, und ist zuversichtlich, dass sich weitere namhafte Verbünde bald schon der gemeinsamen Initiative für die Apotheken vor Ort anschließen werden.

Die Initiative "pro AvO" ist eine Gründung von BD Rowa Germany GmbH, GEHE Pharma Handel GmbH, NOVENTI Health SE, Sanacorp eG und der Wort & Bild Verlagsgruppe ("Apotheken Umschau"). Ziel ist es, DIE digitale Branchenlösung für alle Vor-Ort-Apotheken in Deutschland zu werden - orientiert an den Bedürfnissen der Endverbraucher. Die überlegene Technologie und das offene Konzept der Plattform bieten alle Voraussetzungen eines gemeinsamen Standards, sei es als Marktplatz (mit Bestell-, Bezahl- und Lieferfunktion), zur Übermittlung des zukünftigen e-Rezepts oder für spezielle Anwendungen (z.B. Telemedizin). Die Lösung kombiniert den persönlichen Kundenkontakt mit den Vorteilen digitaler Erreichbarkeit - zum Nutzen von Endverbrauchern und Apotheken gleichermaßen.

Pressekontakt:

pro AvO GmbH Peter Menk, Geschäftsführer mobil: +49 161 94779260 E-Mail: p.menk@pro-avo.de www.pro-avo.de

Original-Content von: pro AvO - DIE INITIATIVE für alle Apotheken vor Ort, übermittelt durch news aktuell