Biogena: Österreichischer Mikronährstoff-Hersteller Biogena setzt künftig auch auf Franchise - Biogena startet mit zukunftsweisendem Franchise-Erfolgskonzept durch

Biogena : Österreichischer Mikronährstoff-Hersteller Biogena setzt künftig auch auf Franchise - Biogena startet mit zukunftsweisendem Franchise-Erfolgskonzept durch

Der österreichische Marktführer im Bereich Nahrungsergänzungsmittel setzt auf ein zweistufiges Hybrid-Franchise-Modell: Franchise-Partner sollen künftig vom fundierten Fachwissen, der geprüften Produkt- und Markenqualität sowie den etablierten Marketing- und Vertriebsstrukturen profitieren.

Im Geschäftsjahr 18/19 konnte Biogena damit einen Gruppenumsatz von 42 Millionen Euro erwirtschaften. Diese Erfolgsgeschichte soll nun auch mit den neuen Franchise-Partnern fortgeschrieben werden, um die Unternehmensmission "Gesundheit und Wohlbefinden für alle" zu verwirklichen.

Begleitet von Waltraud Martius, Geschäftsführerin der SYNCON International Franchise Consultants, und ihrer 30-jährigen Erfahrung, hat das Biogena-Team über mehrere intensive Monate das Franchise-System entwickelt. Die Erfolgsbasis dafür ist das etablierte Biogena-Geschäftsmodell mit strukturierten Vertriebsgebieten, 16 eigenen Stores, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit 10.000 Partnerärzten und -therapeuten sowie die zukunftsweisende Online-Strategie.

"Bei Biogena finde ich mich mit meinem persönlichen Credo 'Fairplay-Franchising' sehr gut verstanden. Die positive und konsequente Umsetzung des nachhaltigen partnerschaftlichen Ansatzes im Franchising - mit besonderem Fokus auf gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen - freut mich ganz besonders", so Martius. Das Konzept wurde für den Franchise-Award 2020 des Österreichischen Franchise-Verbandes in der Kategorie "Bestes Franchise-System Newcomer 2020" nominiert.

Das Biogena-Franchise-Konzept: Zweistufiges Modell

Der Biogena-Franchise-Nehmer startet mit dem vertrieblichen Aufbau sowie der Entwicklung seines definierten Vertragsgebiets (Städte über 100.000 Einwohner). Danach kann der erste Biogena-Store realisiert werden. Der Biogena-Franchise-Nehmer und seine Mitarbeiter erschaffen durch die Eröffnung des Biogena-Stores mit Biogena-Produkten und -Services Orte mit Mehrwert für Gesundheit und Prävention, ergänzt um fundiertes Wissen.

Parallel dazu entwickelt der Biogena-Franchise-Nehmer sein Vertragsgebiet aktiv weiter und erzielt wechselseitigen Nutzen aus Vertriebs- und Retailengagement. Ziel ist die unbürokratische Harmonisierung mit den bereits erfolgreich bestehenden Systemen in Bezug auf Begegnungsqualität, Ladenbau, Website, Produkten und Services.

Good Health for All

Der Nahrungsergänzungsmittel-Experte sieht sich als "Systempartner" für Gesundheit und Wohlbefinden und will "Good Health & Well-being" für alle Menschen: "Das ist eine Aufgabe für eine große begeisterte Community, dafür braucht es fantastische Partner, Verbündete, Botschafter und Mitstreiter, die diesen Weg gemeinsam und engagiert mit uns gehen. Deswegen haben wir uns schon vor mehr als drei Jahren entschieden, die Kraft unserer Gesundheitsbewegung mit einem Franchise-Konzept zu vervielfachen", erklärt Biogena-Geschäftsführer Roman Huber, MSc.

"Unsere Zielsetzung ist es, bis 2029 eine lebendige und bereichernde Partnerschaft mit bis zu 200 Franchise-Nehmern in der DACH-Region zu leben und gemeinsam viele Erfolge zu feiern", so Huber. Interessierte können sich ab sofort als Franchise-Nehmer bei Biogena bewerben.

Über Biogena

Die Biogena GmbH & Co KG ist ein österreichisches Familienunternehmen im Besitz von Gründer Dr. Albert Schmidbauer mit Sitz in Salzburg, Wien und Freilassing. Die 361 ° Health Company beschäftigt in der Gruppe über 330 Mitarbeiter, konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Mikronährstoffpräparaten und ist verlässlicher Wissenspartner im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden. Die Präparate werden in Manufakturart nach dem Reinsubstanzenprinzip - ganz ohne künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Überzugs- und Trennmittel - in Österreich hergestellt und in über 40 Länder exportiert. Das Vollsortiment umfasst mehr als 260 Qualitätspräparate, die Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Vitalstoffe in wissenschaftsbasierten Kombinationen enthalten. Erhältlich sind die hochwertigen Mikronährstoff-Präparate bei Ärzten und Therapeuten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien, in den aktuell 16 Biogena-Stores und im Webshop.

Weiterführende Informationen zum Biogena- Franchising:

Tanja Anzengruber, MA Franchise-ManagerinM +43 664 88 33 10 96, franchise@biogena.com

www.biogena.com/franchise (http://www.biogena.com/franchise)

Pressekontakt:

Christfried Dornis, BA MA Leiter Marketing Biogena Group T +43 664 88 64 13 03, presse@biogena.com

Original-Content von: Biogena, übermittelt durch news aktuell