ZDF: Neustart der Fußball-Bundesliga im "aktuellen sportstudio" des ZDF

ZDF : Neustart der Fußball-Bundesliga im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Die Fußball-Bundesliga geht mit dem 26. Spieltag in die Fortsetzung einer außergewöhnlichen Saison - und das "aktuelle sportstudio" ist wieder dabei. Am Samstag, 16. Mai 2020, stehen ab 23.00 Uhr Zusammenfassungen folgender Partien auf dem Programm: der Revier-Klassiker Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04, RB Leipzig gegen den SC Freiburg, TSG Hoffenheim erwartet die zuletzt auswärtsstarke Hertha aus Berlin, im Kellerduell treffen Fortuna Düsseldorf und der SC Paderborn aufeinander, und die Augsburger möchten ihre schlechte Heimbilanz gegen den VfL Wolfsburg verbessern.

In einer ausführlichen Zusammenfassung gibt es zudem erste Free-TV-Bilder des Abendspiels Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach. Reporter im Frankfurter Stadion ist Béla Réthy, die Interviews führt Sven Voss.

Als Studiogast begrüßt Moderatorin Dunja Hayali den Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, Fredi Bobic.

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sportstudio

Sport in der ZDFmediathek: https://zdfsport.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell