Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb): Eröffnung des Humboldt-Forums wird verschoben

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) : Eröffnung des Humboldt-Forums wird verschoben

Das Humboldtforum in Berlin wird nicht wie geplant im September eröffnen.

Das hat der RBB aus internen Kreisen erfahren. Die Gründe sind demnach ausschließlich coronabedingt: Weniger Facharbeiter auf dem Bau und Lieferengpässe.

Gleichwohl will die Stiftung Humboldtforum an einer Teileröffnung in diesem Jahr festhalten. So sollen Gastronomie, eine Ausstellung zur Geschichte des Ortes und die Schlosspassage für das Publikum zugänglich sein.

Auch die geplante Elfenbeinausstellung kann wegen des eingeschränkten Leihverkehrs in diesem Jahr nicht mehr gezeigt werden.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg Inforadio Chef/Chefin vom Dienst Tel.: 030 - 97993 - 37400 Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell