| 21:21 Uhr

Was macht ein Bundespräsident?

Was macht ein Bundespräsident?In Deutschland wird heute der Bundespräsident gewählt. Diese Wahl findet alle fünf Jahre statt. Nicht nur Politiker dürfen ihre Stimme abgeben, sondern auch Sportler und andere berühmte Menschen. Gemeinsam mit den Politikern des Bundestages und Vertretern aus allen Bundesländern bilden sie die Bundesversammlung

Was macht ein Bundespräsident?In Deutschland wird heute der Bundespräsident gewählt. Diese Wahl findet alle fünf Jahre statt. Nicht nur Politiker dürfen ihre Stimme abgeben, sondern auch Sportler und andere berühmte Menschen. Gemeinsam mit den Politikern des Bundestages und Vertretern aus allen Bundesländern bilden sie die Bundesversammlung. Eine sehr wichtige Aufgabe des Bundespräsidenten ist es, Deutschland bei wichtigen Veranstaltungen zu vertreten. Das sind zum Beispiel Staatsbesuche, bei denen sich der Präsident mit den Chefs anderer Länder trifft. Außerdem prüft der Bundespräsident Gesetze. Erst wenn der Präsident das Gesetz unterschreibt, ist es auch gültig. Jeder Deutsche kann Bundespräsident werden. Er oder sie muss mindestens 40 Jahre alt sein. logo!, die ZDF-Nachrichten für Kinder - heute um 8:50 Uhr im ZDF www.logo.tivi.de