| 20:12 Uhr

Union streitet weiter über Steuersenkungen

Berlin. In der Diskussion um Steuersenkungen bleiben CDU und CSU weiter auf Konfrontationskurs. Aber auch die CDU findet keine einheitliche Linie. Die CSU hält ungeachtet massiver Einnahmeausfälle und drohender Milliarden-Mehrausgaben für den Staat an der Forderung nach Entlastungen nach der Wahl fest

Berlin. In der Diskussion um Steuersenkungen bleiben CDU und CSU weiter auf Konfrontationskurs. Aber auch die CDU findet keine einheitliche Linie. Die CSU hält ungeachtet massiver Einnahmeausfälle und drohender Milliarden-Mehrausgaben für den Staat an der Forderung nach Entlastungen nach der Wahl fest. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die Chancen dafür jedoch äußerst skeptisch. "Der Spielraum ist außergewöhnlich gering", sagte er. Dagegen bekräftigte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Plädoyer für Entlastungen. CDU und CSU wollen ihr Wahlprogramm Ende Juni beschließen. dpa