| 22:06 Uhr

Zur Vatertags-Sause muss der Regenschirm in den Bollerwagen

Saarbrücken. Wie wird das Wetter am verlängerten Wochenende im Saarland? Und wie am Vatertag, den die Papas im Lande am Donnerstag feiern wollen? Kurze Antwort: wechselhaft. Zwar erwarten die Meteorologen am Feiertag den ersten "Tropentag" dieses Jahres in Deutschland - fürs Saarland aber sind die Aussichten weniger rosig

Saarbrücken. Wie wird das Wetter am verlängerten Wochenende im Saarland? Und wie am Vatertag, den die Papas im Lande am Donnerstag feiern wollen? Kurze Antwort: wechselhaft. Zwar erwarten die Meteorologen am Feiertag den ersten "Tropentag" dieses Jahres in Deutschland - fürs Saarland aber sind die Aussichten weniger rosig. "Väter sollten zur Vatertags-Sause den Regenschirm nicht vergessen", sagte Wetter-Fachfrau Stephanie Mihm vom Frankfurter Q-Met-Institut gestern zur SZ. Sie verspricht aber auch hier und da Sonnenschein bei insgesamt sommerlichen Temperaturen von über 20 Grad. Für Freitag ist nach ihrer Einschätzung dagegen echtes "Bäh-Wetter" angesagt. Zum Ausgleich verweist Mihm auf den Samstag: "Das wird der schönste Tag des Wochenendes mit bis zu 26 Grad im Saarland." Allerdings ist das nur ein kurzes Sommer-Intermezzo, denn ab Sonntag soll es wieder deutlich kühler und regnerischer werden. Übrigens: Autofahrer sollten sich am langen Wochenende auf starken Ausflugs- und Urlauberverkehr einrichten, rät der ADAC. rol/ddp