| 20:46 Uhr

EU-Gutachter
Zeugen Jehovas müssen Datenschutz beachten

Luxemburg. Die Zeugen Jehovas müssen sich nach Einschätzung eines EU-Gutachters bei ihren Tür-zu-Tür-Besuchen an geltende Datenschutzbestimmungen halten, erklärte gestern der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), Paolo Mengozzi.

Damit könnten Betroffene unter anderem die Speicherung ihrer Daten bei der Glaubensgemeinschaft untersagen.