| 20:53 Uhr

Fall Skripal
Westen weist mehr als 100 Russen aus

Berlin. Nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal in Großbritannien haben die USA, Deutschland sowie 18 weitere Länder mehr als 100 russische Diplomaten und Geheimdienstmitarbeiter ausgewiesen. Berlin wirft vier Diplomaten aus dem Land.

Nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal in Großbritannien haben die USA, Deutschland sowie 18 weitere Länder mehr als 100 russische Diplomaten und Geheimdienstmitarbeiter ausgewiesen. Berlin wirft vier Diplomaten aus dem Land.