| 21:21 Uhr

Weltkulturerbe-Chef Grewenig verlässt Stiftung Kulturbesitz

Saarbrücken. Meinrad Maria Grewenig, Chef des Völklinger Weltkulturerbes, wird mit Inkrafttreten des neuen Stiftungsgesetzes im Frühjahr die kommissarische Leitung der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz abgeben. Die Stelle wird neu besetzt. Diese "einvernehmliche Lösung" gab Kultusminister Ulrich Commerçon (SPD) gestern bekannt

Saarbrücken. Meinrad Maria Grewenig, Chef des Völklinger Weltkulturerbes, wird mit Inkrafttreten des neuen Stiftungsgesetzes im Frühjahr die kommissarische Leitung der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz abgeben. Die Stelle wird neu besetzt. Diese "einvernehmliche Lösung" gab Kultusminister Ulrich Commerçon (SPD) gestern bekannt. ce



Foto: Ruppenthal