| 20:40 Uhr

Auch in Lothringen
Weiter Proteste gegen teuren Sprit 

Auch am Dienstag (20.11.2018) blockieren Demonstranten in Frankreich, so wie hier auf der N33 in Lothringen, die Straßen. Die Bewegung Gilets Jaunes protestiert gegen die höherer Benzinsteuer im Land. Hier blockieren die Protestler einen Kreisverkehr zwischen Carling und Creutzwald. Sie lassen ausschließlich den Pkw Verkehr weiter rollen. LKW's müssen eine Stunde auf ihre Weiterfahrt warten. Daduch stauen sich die Lastkraftwagen auf der rechten Spur aus allen Richtungen des Kreisverkehrs.
Auch am Dienstag (20.11.2018) blockieren Demonstranten in Frankreich, so wie hier auf der N33 in Lothringen, die Straßen. Die Bewegung Gilets Jaunes protestiert gegen die höherer Benzinsteuer im Land. Hier blockieren die Protestler einen Kreisverkehr zwischen Carling und Creutzwald. Sie lassen ausschließlich den Pkw Verkehr weiter rollen. LKW's müssen eine Stunde auf ihre Weiterfahrt warten. Daduch stauen sich die Lastkraftwagen auf der rechten Spur aus allen Richtungen des Kreisverkehrs. FOTO: BeckerBredel
In Frankreich lässt die Wut angesichts der gestiegenen Spritpreise nicht nach. Wie hier zwischen Carling und Creutzwald an der Grenze zum Saarland blockierten auch gestern wieder Tausende im ganzen Land Straßen und Zufahrten.

Die Proteste, bei denen die Demonstranten gelbe Warnwesten tragen, legten bereits am Wochenende an mehr als 2000 Orten den Verkehr lahm. ⇥Foto: Becker&Bredel