| 21:23 Uhr

Einsatzbereitschaft hat gelitten
Wehrbeauftragter bemängelt Bundeswehr

Berlin.

Die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr hat nach Ansicht des Wehrbeauftragten des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), in den vergangenen vier Jahren gelitten. Sie sei „eher schlechter geworden“, sagte er dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Während Auslandseinsätze mit kleinen Kontingenten gut gingen, sei die Bundeswehr als Ganzes „im Rahmen der kollektiven Verteidigung derzeit nicht einsetzbar“.