| 21:18 Uhr

Politik
300 zivile Todesopfer in syrischem Rebellengebiet

Die syrische Luftwaffe setzt ihre Luftangriffe auf die Rebellenhochburg Ost-Ghuta unvermindert fort. Seit Beginn der Offensive starben nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte fast 300 Zivilisten.

> Seite A 5