| 21:15 Uhr

Politik
Unerwarteter Freispruch in Pariser Terror-Prozess

Im ersten Prozess wegen der Pariser Attentate vom November 2015 sind zwei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Der Hauptangeklagte wurde überraschend freigesprochen. Er beherbergte die Terroristen, die fast 130 Menschen kaltblütig töteten.  > Seite A 2