| 21:00 Uhr

Gerichtsprozess
Erhält Justizopfer Kuß jetzt Schmerzensgeld?

Im spektakulären Fall um das Justizopfer Norbert Kuß (74) aus Marpingen soll heute ein wichtiges Urteil beim Oberlandesgericht fallen. Für den pensionierten Bundesbahnbeamten, der 683 Tage unschuldig im Gefängnis saß, geht es um Schmerzensgeld von 80 000 Euro.

> Seite B 1