| 21:04 Uhr

Autonome Waffen
Trumps früherer Wahlkampfmanager schuldig gesprochen

Genf. (dpa/afp) Der Ex-Wahlkampfmanager von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, ist in einem Prozess wegen Steuerhinterziehung und Bankbetrugs in acht der 18 Anklagepunkte schuldig gesprochen worden.

Das berichteten die US-Sender Fox News und MSNBC gestern Abend. Die Staatsanwaltschaft hatte Manafort den Aufbau eines „Lügengespinsts“ vorgeworfen, um Millioneneinnahmen aus seiner Beratertätigkeit für russlandfreundliche Politiker in der Ukraine zwischen 2005 und 2014 zu verbergen. Der Prozess im US-Bundesstaat Virginia ist der bislang erste, der durch die Untersuchungen des US-Sonderermittlers in der Russlandaffäre, Robert Mueller, zustande gekommen ist.