Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Trotz Medaillen-Regen Debatte über deutsche Sport-Förderung

Rio de Janeiro. Die deutschen Sportler haben ihr Medaillen-Ziel knapp verfehlt, aber mit einem starken Endspurt die Olympia-Bilanz gerettet: Bis gestern Abend waren es 42 Medaillen - allein vier goldene am letzten Olympia-Wochenende. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte 44 Medaillen anvisiert. Verbandschef Alfons Hörmann sieht nun "Handlungsbedarf". > , D 1 bis D 3: Berichte; A 4: Meinung red

Die deutschen Sportler haben ihr Medaillen-Ziel knapp verfehlt, aber mit einem starken Endspurt die Olympia-Bilanz gerettet: Bis gestern Abend waren es 42 Medaillen - allein vier goldene am letzten Olympia-Wochenende. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte 44 Medaillen anvisiert. Verbandschef Alfons Hörmann sieht nun "Handlungsbedarf". > , D 1 bis D 3: Berichte; A 4: Meinung