Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Terror verdirbt Lust auf Türkei-Flugreisen ab Ensheim

Saarbrücken. Volker Meyer zu Tittingdorf

Die Zahl der Fluggäste am Flughafen Saarbrücken-Ensheim ist im ersten Halbjahr stark gesunken. Sie ging im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres um 4,9 Prozent auf rund 185 000 zurück, wie die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) berichtete. Entscheidender Grund dafür sei die geringere Zahl der Antalya-Flüge nach den Anschlägen in der Türkei, sagte Flughafenchef Thomas Schuck unserer Zeitung. >