| 20:11 Uhr

Putin will neue Freunde in der Welt

Russlands Präsident auf Kuschelkurs? Wladimir Putin (r.) will sich wieder besser mit dem Westen verstehen. „Wir brauchen Freunde, aber wir dulden keine Missachtung unserer nationalen Interessen“, sagte er gestern in seiner Rede an die Nation. Sein Premier Dimitri Medwedew (l.) ist schon sein Freund – zumindest offiziell. Foto: dpa
Russlands Präsident auf Kuschelkurs? Wladimir Putin (r.) will sich wieder besser mit dem Westen verstehen. „Wir brauchen Freunde, aber wir dulden keine Missachtung unserer nationalen Interessen“, sagte er gestern in seiner Rede an die Nation. Sein Premier Dimitri Medwedew (l.) ist schon sein Freund – zumindest offiziell. Foto: dpa FOTO: dpa