| 00:00 Uhr

Sturmgewehr G36 der Bundeswehr zielt nicht richtig

Berlin. afp

Nach jahrelanger Kritik hat das Verteidigungsministerium nun Probleme mit dem Sturmgewehr G36 eingeräumt, das auch in den Einsätzen in Afghanistan und Mali verwendet wird. Es verliere bei hohen Temperaturen durch Klima oder große Schussfrequenz offenbar an Präzision, so Ministerin Ursula von der Leyen (CDU ). >