| 21:14 Uhr

Müssen Studenten zahlen?
Streit um Gebühren an Saar-Uni

Saarbrücken. Die Einführung von Verwaltungsgebühren in Höhe von 50 Euro pro Semester ist an der Saar-Universität höchst umstritten. Morgen debattiert der Senat der Universität darüber. Die in der ersten Abstimmung nötige Zwei-Drittel-Mehrheit für ein Ja zu den Gebühren ist anscheinend nicht sicher. Die Studentenvertretung Asta hat Protestaktionen angekündigt.