| 21:14 Uhr

Müssen Studenten zahlen?
Streit um Gebühren an Saar-Uni

Saarbrücken. Die Einführung von Verwaltungsgebühren in Höhe von 50 Euro pro Semester ist an der Saar-Universität höchst umstritten. Morgen debattiert der Senat der Universität darüber. Die in der ersten Abstimmung nötige Zwei-Drittel-Mehrheit für ein Ja zu den Gebühren ist anscheinend nicht sicher. Die Studentenvertretung Asta hat Protestaktionen angekündigt.

Die Einführung von Verwaltungsgebühren in Höhe von 50 Euro pro Semester ist an der Saar-Universität höchst umstritten. Morgen debattiert der Senat der Universität darüber. Die in der ersten Abstimmung nötige Zwei-Drittel-Mehrheit für ein Ja zu den Gebühren ist anscheinend nicht sicher. Die Studentenvertretung Asta hat Protestaktionen angekündigt.