Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:13 Uhr

Steinmeier warnt vor Wahl Trumps zum US-Präsidenten

Berlin. afp

Außenminister Frank-Walter Steinmeier wird bei dem Gedanken an einen möglichen US-Präsidenten Donald Trump "echt bange". Die Sprecherin des Ministers sagte, er sorge sich um die Entwicklung der Welt im Falle eines Wahlsiegs von Trump. Der Kandidat der Republikaner löste derweil einen weiteren Skandal aus. In einer Rede machte er eine Bemerkung, die als Aufruf zur Gewalt gegen seine Rivalin Hillary Clinton verstanden wurde. > , Meinung