| 20:46 Uhr

DAK-Digitalisierungsreport
SPD fällt mit 18 Prozent auf Rekordtief

Berlin.

(dpa) Kurz vor Ende der Groko-Verhandlungen ist die SPD im ARD-„Deutschlandtrend“ auf 18 Prozent gefallen, dem schlechtesten in dieser Umfrage je gemessenen Wert. Die Union würde 33 Prozent erreichen. Die AfD käme auf 14 Prozent, die FDP auf zehn Prozent, die Linke auf elf Prozent und die Grünen auf elf Prozent. In einer Forsa-Umfrage war die SPD im Januar sogar nur auf 17 Prozent gekommen.