| 21:54 Uhr

Regierungskrise
SPD macht Druck wegen Entlassung Maaßens

Auch CDU-Politiker gehen auf Distanz zu Hans-Georg Maaßen.
Auch CDU-Politiker gehen auf Distanz zu Hans-Georg Maaßen. FOTO: dpa / Bernd von Jutrczenka
Berlin. Kurz vor dem Krisentreffen der Koalitionsspitzen beharrt die SPD auf der Entlassung von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen. „Herr Maaßen muss gehen, und ich sage euch, er wird gehen“, sagte Parteichefin Andrea Nahles am Samstag. dpa

Nach den Worten von Parteivize Malu Dreyer ist für die Sozialdemokraten „ganz klar, dass Maaßen nicht mehr der richtige  Mann für dieses wichtige Amt ist“. Auch CDU-Politiker gingen auf Distanz zu Maaßen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz soll laut „Bild“-Zeitung Hinweise zu rechtsextremen AfD-Strukturen in mehreren Bundesländern monatelang liegengelassen haben.