| 22:00 Uhr

Türkei und Griechenland
Spannungen um Felseninseln in der Ägäis

Athen.

Die türkische Küstenwache hat eine griechische Fahne von einer der umstrittenen Felseninseln der Ägäis entfernt, erklärte gestern der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim. Der Bürgermeister der griechischen Insel Fournoi, Ioannis Marousis, bestätigte, dass drei junge Griechen, die über Ostern seine Insel besuchten, die Fahne auf der benachbarten Kleininsel gehisst hätten.


(dpa)