| 21:18 Uhr

SPD-Vorsitzender
Schulz besteht offenbar auf Ministerposten

SPD-Parteichef Martin Schulz wird wahrscheinlich bald Minister.
SPD-Parteichef Martin Schulz wird wahrscheinlich bald Minister. FOTO: dpa / Kay Nietfeld
Berlin. SPD-Chef Martin Schulz ist offenbar nicht zum Verzicht auf einen Ministerposten in einer künftigen schwarz-roten Regierung bereit. Vor dem Hintergrund parteiinterner Appelle in diese Richtung habe Schulz gegenüber mehreren Mitgliedern der Parteispitze zu verstehen gegeben, dass ein Verzicht für ihn nicht infrage komme, berichtete das Magazin „Der Spiegel“.

SPD-Chef Martin Schulz ist offenbar nicht zum Verzicht auf einen Ministerposten in einer künftigen schwarz-roten Regierung bereit. Vor dem Hintergrund parteiinterner Appelle in diese Richtung habe Schulz gegenüber mehreren Mitgliedern der Parteispitze zu verstehen gegeben, dass ein Verzicht für ihn nicht infrage komme, berichtete das Magazin „Der Spiegel“.


CDU, CSU und SPD verhandeln seit Freitag über eine große Koalition. Die drei Parteien wollen die Gespräche im Schnellverfahren bis zum 4. Februar abschließen. Eine neue Regierung wird jedoch nicht vor März im Amt sein.