| 00:23 Uhr

Schüsse bei Schlägerei zwischen türkischen Rockern in Dudweiler

Saarbrücken. Auf das Konto zweier rivalisierender türkischer Rockerbanden geht nach ersten Ermittlungen eine brutale Schlägerei in Saarbrücken-Dudweiler, die am späten Montagabend die Polizei in Atem hielt. In der Auseinandersetzung, in die etwa 20 Männer verwickelt waren, sollen Baseballschläger und Schlagstöcke eingesetzt worden sein. Ein 26-jähriger Deutscher wurde durch einen Schlag an den Kopf verletzt. Augenzeugen hörten nach ersten Berichten zwei Schüsse . Die Spurensicherung stellte im Bereich des Einkaufszentrums Dudo-Galerie eine Patronenhülse sicher. Ob sie aus einer scharfen Waffe stammt, war gestern offen. 35 Polizisten waren im Einsatz. > mju

Auf das Konto zweier rivalisierender türkischer Rockerbanden geht nach ersten Ermittlungen eine brutale Schlägerei in Saarbrücken-Dudweiler, die am späten Montagabend die Polizei in Atem hielt. In der Auseinandersetzung, in die etwa 20 Männer verwickelt waren, sollen Baseballschläger und Schlagstöcke eingesetzt worden sein. Ein 26-jähriger Deutscher wurde durch einen Schlag an den Kopf verletzt. Augenzeugen hörten nach ersten Berichten zwei Schüsse . Die Spurensicherung stellte im Bereich des Einkaufszentrums Dudo-Galerie eine Patronenhülse sicher. Ob sie aus einer scharfen Waffe stammt, war gestern offen. 35 Polizisten waren im Einsatz. > mju