| 20:43 Uhr

Nordrhein-Westfalen
Samstagsunterricht durch G9 nicht zwingend

Düsseldorf.

(dpa) Auch nach der Umstellung auf neun Jahre Gymnasium (G9) können Schulen in Nordrhein-Westfalen auf Samstagsunterricht verzichten. Die Stundentafel ermögliche es den Gymnasien, im Halbtagsbetrieb an fünf Tagen in der Woche zu unterrichten, erläuterte Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) gestern in Düsseldorf. Allerdings könne die Schulkonferenz Unterricht am Samstag ermöglichen.