| 20:47 Uhr

Mediziner auf dem Land
Saarland will um Fachärzte werben

Das Saarland will um Fachärzte werben. (Symbolbild)
Das Saarland will um Fachärzte werben. (Symbolbild) FOTO: picture alliance / dpa / Marijan Murat
Saarbrücken. Mit Blick auf die Gesundheitsversorgung in ländlichen Gebieten erwägt das Saarland für angehende Fachmediziner die Einführung eines Stipendienprogramms.

Das kündigte Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling (CDU) an. Die Landesregierung fördere mit 300 Euro pro Monat bereits Homburger Medizinstudenten, die sich nach ihrer Ausbildung im Saarland als Hausarzt niederlassen wollen.