| 21:29 Uhr

Unkrautgift
Saarland startet Bundesratsinitiative gegen Glyphosat

Saarbrücken.

(lrs) Das Saarland bringt heute einen eigenen Antrag in den Bundesrat ein, um den Einsatz des umstrittenen Unkrautgiftes Glyphosat bundesweit zu verhindern. „Wir fordern vom Bund, dass er alle Möglichkeiten nutzt, dieses Mittel zu verbieten“, sagte Umweltminister Reinhold Jost (SPD). „Das ist der einzig gangbare Weg, um ein weiteres Arten- und Insektensterben zu verhindern.“ Deutschland hatte kürzlich auf EU-Ebene einer Verlängerung der Glyphosat-Zulassung zugestimmt.