Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Saarländische Polizei muss jetzt in fünf Mordfällen ermitteln

Saarbrücken/Friedrichsthal. . Die Saar-Polizei steht vor einer besonderen Herausforderung: Nachdem Spaziergänger am Mittwochabend einen 38-jährigen Sulzbacher im Wald bei Bildstock erschlagen in einem Firmenwagen entdeckten, wurde jetzt die Mordkommission „Van“ eingesetzt. mju

Damit arbeiten derzeit fünf Mordkommissionen parallel. Sie sollen neben dem neuen Fall die Gewaltverbrechen an einem Rentner in Bous, einem getöteten Kirkeler, einem Saarbrücker Unternehmensberater und dem in Kleinblittersdorf gefundenen Baby klären. >