| 00:00 Uhr

Saarländische Polizei muss jetzt in fünf Mordfällen ermitteln

Saarbrücken/Friedrichsthal. . Die Saar-Polizei steht vor einer besonderen Herausforderung: Nachdem Spaziergänger am Mittwochabend einen 38-jährigen Sulzbacher im Wald bei Bildstock erschlagen in einem Firmenwagen entdeckten, wurde jetzt die Mordkommission „Van“ eingesetzt. mju

Damit arbeiten derzeit fünf Mordkommissionen parallel. Sie sollen neben dem neuen Fall die Gewaltverbrechen an einem Rentner in Bous, einem getöteten Kirkeler, einem Saarbrücker Unternehmensberater und dem in Kleinblittersdorf gefundenen Baby klären. >