| 20:34 Uhr

Krebs-Fachmann mit 68 gestorben
Saar-Mediziner Pfreundschuh tot

Homburg. (pn) Der über das Saarland hinaus bekannte Homburger Mediziner und Forscher Professor Michael Pfreundschuh ist tot. Das bestätigte die Verwaltung der Uniklinik in Homburg. Der 68-Jährige galt als einer der Fachleute weltweit auf den Gebieten des Lymphknotenkrebses und der Leukämie.

(pn) Der über das Saarland hinaus bekannte Homburger Mediziner und Forscher Professor Michael Pfreundschuh ist tot. Das bestätigte die Verwaltung der Uniklinik in Homburg. Der 68-Jährige galt als einer der Fachleute weltweit auf den Gebieten des Lymphknotenkrebses und der Leukämie.