| 20:34 Uhr

Krebs-Fachmann mit 68 gestorben
Saar-Mediziner Pfreundschuh tot

Homburg. (pn) Der über das Saarland hinaus bekannte Homburger Mediziner und Forscher Professor Michael Pfreundschuh ist tot. Das bestätigte die Verwaltung der Uniklinik in Homburg. Der 68-Jährige galt als einer der Fachleute weltweit auf den Gebieten des Lymphknotenkrebses und der Leukämie.