| 00:00 Uhr

Saar-Landräte streiten über künftigen Sparkassen-Präsidenten

Saarbrücken. Michael Jungmann

Die Spitzen der fünf Landkreise und des Regionalverbands Saarbrücken sind offenbar uneinig, wer künftig das hoch dotierte Amt des Sparkassen-Präsidenten besetzen soll. Ein Spitzentreffen der Kreise findet nach SZ-Informationen heute im Saarbrücker Schloss statt. Dabei soll über den Vorschlag der SPD gesprochen werden, die Stelle an die Neunkircher Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider (SPD ) zu geben. Eine Einigung darauf gelte aber als "eher unwahrscheinlich", hieß es. Streit gibt es wohl auch darüber, ob den Sozialdemokraten überhaupt das Vorschlagsrecht zusteht. > Siehe auch