| 20:41 Uhr

Saarbrücken
Saar-Koalition will für Schüler billigere Busfahrkarten

Saarbrücken. Die große Koalition im Saarland will mit einer Tarifreform beim Saarländischen Verkehrsverbund (SaarVV) Familien finanziell entlasten. Mit 500 000 Euro sollen 2020 in einem ersten Schritt die Kosten für Schüler-Zeitkarten gesenkt werden.

Angestrebt werde ein Tarifangebot, das Familien mit mehreren schulpflichtigen Kindern besonders stark entlastet.