| 20:54 Uhr

Abgas-Folgen
Saar-Handel stoppt Diesel-Absturz

Saarbrücken. (low) Der Saar-Kfz-Verband sieht bei den Diesel-Auto-Verkäufen eine Besserung. 2017 waren im Land noch 16,7 Prozent weniger Diesel abgesetzt worden, während Benziner um 12,8 Prozent zugelegt hatten. Im Vergleich zum Bund (38,8 Prozent) war die Diesel-Quote mit 31,6 Prozent deutlich geringer. Weil im Saarland keine Fahrverbote drohen, sei Entspannung zu spüren.

(low) Der Saar-Kfz-Verband sieht bei den Diesel-Auto-Verkäufen eine Besserung. 2017 waren im Land noch 16,7 Prozent weniger Diesel abgesetzt worden, während Benziner um 12,8 Prozent zugelegt hatten. Im Vergleich zum Bund (38,8 Prozent) war die Diesel-Quote mit 31,6 Prozent deutlich geringer. Weil im Saarland keine Fahrverbote drohen, sei Entspannung zu spüren.