| 21:13 Uhr

Fußball
Regionalliga-Meistersteigt bald direkt auf

Saarbrücken. Mehr Sicherheit für FCS und SV Elversberg. Der Meister der Fußball-Regionalliga Südwest soll ab nächster Saison  für zwei Jahre direkt, also ohne Entscheidungsspiel gegen den Vertreter einer anderen Regionalliga, in die 3. Liga aufsteigen. Das sieht ein Kompromiss vor, mit dem gestern Abend ein Scheitern der Regionalliga-Reform verhindert wurde.  Künftig gibt es vier statt drei Aufsteiger aus den fünf Regionalligen.

Mehr Sicherheit für FCS und SV Elversberg. Der Meister der Fußball-Regionalliga Südwest soll ab nächster Saison  für zwei Jahre direkt, also ohne Entscheidungsspiel gegen den Vertreter einer anderen Regionalliga, in die 3. Liga aufsteigen. Das sieht ein Kompromiss vor, mit dem gestern Abend ein Scheitern der Regionalliga-Reform verhindert wurde.  Künftig gibt es vier statt drei Aufsteiger aus den fünf Regionalligen.