Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Papst warnt vor sozialer Ausgrenzung von Jungen und Alten

Rom/Rio. Vor Beginn des Weltjugendtags in Rio de Janeiro hat Papst Franziskus vor sozialer Ausgrenzung junger und älterer Menschen gewarnt. „Wir riskieren, eine ganze Generation zu erleben, die keine Arbeit hatte“, sagte der 76-Jährige gestern während des Flugs in die brasilianische Metropole. afp

In Rio wolle er die Jugend ermutigen, "zusammen mit den Senioren integriert im sozialen Gewebe zu leben". Die Jugend sei die Zukunft, doch die Senioren hätten "die Weisheit des Lebens, des Vaterlands und der Familie". > e