| 21:37 Uhr

Grünen-Anfrage
Nachtarbeit nur auf 40 von fast 600 Autobahn-Baustellen

Berlin. Jeder kennt es: Sommerzeit heißt Urlaubszeit – doch am Ende steht man nur im Stau. Und das Schlimme ist: So müsste es nicht laufen. Zumindest ließen sich viele der 586 Baustellen auf den deutschen Autobahnen durch andere Arbeitszeiten deutlich schneller fertigstellen. Von afp

Denn nur an 40 Baustellen wurde bislang auch in der Nacht gearbeitet, wie eine Anfrage der Grünen im Bundesverkehrsministerium ergab. Dabei seien Nachtarbeiten sehr effektiv: Sie minderten die Bauzeit nach Forschungen der Bundesanstalt für Straßenwesen um durchschnittlich ein Drittel, meint das Ministerium. Allerdings stünden Nachteinsätzen vielerorts Arbeits- und Lärmschutz sowie andere bautechnische Gründe im Weg.


Für Grünen-Chefin Annalena Baer­bock geht diese Rechnung nicht auf. „Die Baustellen sorgen für Riesenärger und verursachen einen immensen volkswirtschaftlichen Schaden für Spediteure und Zulieferer.“ Wo es rechtlich möglich sei, müsse die große Koalition „die Arbeiten während der Nacht vorantreiben“.