| 21:14 Uhr

Moselbrücke in Nennig ist von heute an für sechs Monate gesperrt

Nennig. Von heute an ist die Moselbrücke zwischen Nennig und dem luxemburgischen Remich für rund sechs Monate komplett gesperrt. Die Brücke wird für rund 2,2 Millionen Euro saniert. Für Berufspendler nach Luxemburg ist damit ein wichtiger Grenzübergang ins Großherzogtum nicht mehr passierbar. Der Verkehr wird über Perl und Schengen umgeleitet

Nennig. Von heute an ist die Moselbrücke zwischen Nennig und dem luxemburgischen Remich für rund sechs Monate komplett gesperrt. Die Brücke wird für rund 2,2 Millionen Euro saniert. Für Berufspendler nach Luxemburg ist damit ein wichtiger Grenzübergang ins Großherzogtum nicht mehr passierbar. Der Verkehr wird über Perl und Schengen umgeleitet. red