| 20:42 Uhr

Schotten im Saarland
Mit Dudelsack und Kilt durch Homburg

 Quer durch die Homburger Innenstadt und vorbei an hunderten Zuschauern führte Drummajor Thomas Richard Lorenz (vorn) die Truppe nach dem Platzkonzert zurück zur Jugendherberge.
Quer durch die Homburger Innenstadt und vorbei an hunderten Zuschauern führte Drummajor Thomas Richard Lorenz (vorn) die Truppe nach dem Platzkonzert zurück zur Jugendherberge. FOTO: Thorsten Wolf
Ein Hauch von Highlands lag gestern über Homburg: Mit einer Parade zeigte die schottische Dudelsackschule, die jeden Winter im Saarland probt, ihr Können. SZ

Angeführt von Thomas Richard Lorenz zog die Gruppe durch die Stadt. Mit dabei waren diesmal Marinesoldaten aus dem Königreich Oman (in Weiß), die sich bei den Schotten fortbilden – in Sachen Parade, ohne Dudelsack. ⇥Foto: Thorsten Wolf