| 21:44 Uhr

Blutiger Streit
Messer-Attacke in Hanweiler: Opfer in Lebensgefahr

Saarbrücken. Ein junger Mann ist gestern am frühen Morgen in Rilchingen-Hanweiler bei einer Messerstecherei lebensgefährlich verletzt worden. Er gehörte zu einer Gruppe von Männern, die in einem Café untereinander in Streit gerieten.

Bei einer anschließenden Messerstecherei wurde der 24-jährige Franzose so schwer verletzt, dass Ärzte im Saarbrücker Klinikum stundenlang um sein Leben rangen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.