| 21:19 Uhr

Landtag
Meiser-Partnerin muss Job wechseln

Saarbrücken.

Die Lebensgefährtin von Landtagspräsident Klaus Meiser (CDU) verliert ihren bisherigen Job als dessen Büroleiterin. Die 54-Jährige übernimmt im Parlament die Leitung der Protokollabteilung. Meiser war in die Kritik geraten, weil er seiner Partnerin eine Nebentätigkeit beim Landessportverband verschafft hatte, den er seit 2014 führt.