Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:45 Uhr

Großbritannien
Mehr als die Hälfte der Briten lehnt Brexit ab

London.

(dpa) Der Brexit verliert in Großbritannien an Zustimmung: Mehr als die Hälfte der Briten (51 Prozent) wollen einer Umfrage zufolge nun doch in der EU bleiben. Nur noch 41 Prozent sind für den Austritt, wie die Zeitung „The Independent“ berichtete. Das ist bislang der größte Abstand zwischen Brexit-Gegnern und -Befürwortern seit dem Referendum im Juni 2016. Verantwortlich dafür sind laut dem Institut BMG Research vor allem Nichtwähler, die nun mehrheitlich für einen Verbleib stimmen würden.