| 20:18 Uhr

Zentralrat
Mazyek: Muslime haben „Friedensauftrag“

Mainz. Nach Einschätzung des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, wird der Islam in der Gesellschaft zu sehr mit Gewalt verbunden. „Gewaltaffinität“ sei im Islam aber „die absolute Ausnahme“, sagte Mazyek gestern in Mainz. kna

Der Normalfall sei der „Friedensauftrag“ der Muslime in der Gesellschaft. Diese müssten sich den „Codes“ einer „antimuslimischen Islamkritik-Industrie“ stärker widersetzen.