| 21:52 Uhr

Koalitionskrise
Maaßen wird wohl doch nicht befördert

Berlin. Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen soll anders als zuletzt geplant nicht zum Staatssekretär befördert werden, hieß es gestern Abend aus Koalitionskreisen. Damit wäre ein zentraler Streitpunkt zwischen CDU, CSU und SPD beigelegt. dpa