Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:18 Uhr

Lottospielen soll Anfang Mai teurer werden

Saarbrücken. Der Lottotipp soll teurer werden. Geplant ist, dass ein Spielfeld in der Lotterie 6 aus 49 von Anfang Mai an einen Euro statt wie bisher 75 Cent kostet. Lotto teilte mit, die Preiserhöhung sei die erste seit 13 Jahren. Gleichzeitig soll eine weitere Gewinnklasse eingeführt werden, wie der Vorsitzende von Saartoto, Michael Burkert, gestern sagte

Saarbrücken. Der Lottotipp soll teurer werden. Geplant ist, dass ein Spielfeld in der Lotterie 6 aus 49 von Anfang Mai an einen Euro statt wie bisher 75 Cent kostet. Lotto teilte mit, die Preiserhöhung sei die erste seit 13 Jahren. Gleichzeitig soll eine weitere Gewinnklasse eingeführt werden, wie der Vorsitzende von Saartoto, Michael Burkert, gestern sagte. Künftig soll es zudem schon für zwei Richtige plus Superzahl einen garantierten Gewinn von fünf Euro geben. Die Zusatzzahl wird abgeschafft. Die Änderung sei beantragt, aber noch nicht von allen Glücksspielaufsichten der 16 Bundesländer genehmigt. Die Änderungen sollen vom 4. Mai an gelten. red

Foto: obs/Saartoto