Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:23 Uhr

Ministerpräsidenten-Konferenz
Länder wollen mehr Geld von Merkel

Als hätten sie sich vorher abgesprochen: Grau in Grau zeigten sich Saar-Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (links) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gestern bei der Ministerpräsidenten-Konferenz in Berlin, wo unter anderem über die Kosten für die Versorgung von Flüchtlingen gerungen wurde. Die Länder fordern vom Bund mehr Unterstützung, das Thema wurde aber vertagt. Außerdem ging es um schnellere Asylverfahren. ⇥Foto: Macdougall/afp