| 21:13 Uhr

KZ-Wächter Demjanjuk in München in Haft

München. Nach langem juristischem Ringen ist der frühere KZ-Wächter John Demjanjuk gestern in Deutschland eingetroffen und in die Münchner Justizvollzugsanstalt Stadelheim gebracht worden. In einem der letzten großen NS-Prozesse soll sich der 89-Jährige in München wegen Beihilfe zum Mord in 29 000 Fällen verantworten. Ärzte sollen ihn zuvor auf seine Verhandlungsfähigkeit untersuchen

München. Nach langem juristischem Ringen ist der frühere KZ-Wächter John Demjanjuk gestern in Deutschland eingetroffen und in die Münchner Justizvollzugsanstalt Stadelheim gebracht worden. In einem der letzten großen NS-Prozesse soll sich der 89-Jährige in München wegen Beihilfe zum Mord in 29 000 Fällen verantworten. Ärzte sollen ihn zuvor auf seine Verhandlungsfähigkeit untersuchen. und Meinung afp