| 20:27 Uhr

Kramp-Karrenbauer kritisiert CSU in Flüchtlingsdebatte

Saarbrücken. SZ/afp

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) hat die Kritik der Schwesterpartei CSU an der Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin zurückgewiesen. Angela Merkel sei nicht naiv, erklärte Kramp-Karrenbauer im "Deutschlandfunk ". Sie sage einen Satz wie "Wir schaffen das" nicht einfach daher und glaube, in vier Wochen seien alle Probleme erledigt. CSU-Chef Horst Seehofer hatte sich am Wochenende erneut mehrfach von Merkels umstrittener Äußerung distanziert. Er könne sich den Satz der Kanzlerin "beim besten Willen nicht zu eigen machen". In seiner eigenen Partei erhielt er gestern dafür große Zustimmung.